Die 160.000 ADAC-Mitglieder im Großraum Aachen haben eine neue Anlaufstelle. Das neue ADAC-Center besteht aus ein fünfgeschossiges Gebäude. Im Erdgeschoss sind ein Shop, ein Reisebüro und in den oberen vier Etagen Büroräume entstanden.

Für den Innenausbau durfte Jaeger Ausbau Aachen seine langjährige Erfahrung einsetzen und somit den Bauherren und die Architekten mehr als zufrieden stellen.

 

Leistungen:

- 1.500 qm Trockenbauwände

- 450 qm Brandschutzwände in F90 Ausführung

- 60 m Abkofferung von Rohrleitungen

- 600 qm Abhangdecken

- 70 Türen

ADAC Center in Aachen

  • Auftraggeber
    ADAC Nordrhein e.V.
  • Architekt
    BFT Planung GmbH
  • Volumen
    360.000 €
  • Fertigstellung
    2015
  • Objekttyp
    Büro und Verwaltung
  • Leistungen
    Trockenbausysteme

Weitere Referenzen