Bei diesem Ausbauprojekt waren die Vorgabe der Bauzeit knapp bemessen.

In nur 8 Monaten wurde das Bürogebäude (EG bis Etage 8) auf Vordermann gebracht.

Die Büros wurden in enger Abstimmung mit der Projektleitung von HPP und dem Bauherren geräumt, danach entkernt und nach Innenausbauarbeiten wieder bezogen.
Von der Räumung der Büros über den Abbruch sowie den anschließenden Ausbauarbeiten verging ca. ein Jahr. 

Folgende Materialien wurden verbaut:

  • Teppichfliesen                                11.000,00 m²
  • Maleranstrich, Wandflächen            17.500,00 m²
  • GK-Wände                                        3.000,00 m²
  • Heradesign-Holzwolledecken             7.000,00 m²
  • Metalldecke                                       2.000,00 m²
  • Systemtrennwände                             2.000,00 m²

Bridge One Metro Campus, Düsseldorf

  • Auftraggeber
    Metro Management Service GmbH
  • Architekt
    HPP, Düsseldorf
  • Volumen
    ca. 4,0 Mio €
  • Fertigstellung
    Mai – Dez. 2017
  • Objekttyp
    Bildung und Forschung
  • Leistungen
    Trockenbau / Systemwände / Glas- und Metallbau / Bodensysteme / Malerarbeiten

Weitere Referenzen