Bei der umfassenden Sanierung des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig (ehemals Reichsgericht) wurden umfangreiche Leistungen im Glas- und Metallbau erbracht, u. a. Brand-, Rauchschutz- und Sicherheitsverglasungen im Eingangsbereich.

Bundesverwaltungsgericht Leipzig

  • Auftraggeber
    Staatliches Vermögens- und Hochbauamt Leipzig
  • Volumen
    2,65 Mio. Euro
  • Fertigstellung
    2002
  • Objekttyp
    Büro und Verwaltung
  • Leistungen
    Glas- und Metallbau

Weitere Referenzen