Im Hauptsitz der FANUC Deutschland GmbH in Neuhausen auf den Fildern, befindet sich das neu geschaffene Schulungszentrum der FANUC Akademie. Die modern ausgestatteten Schulungsräume sind auf dem neuesten Stand der Technik und bieten perfekte Rahmenbedingungen für maximale Lernerfolge.

Das FANUC Schulungszentrum qualifiziert zum Thema Automation, vom Einsteigerprogramm bis zu individuellen Kursen für erfahrene Anwender und spezifische Anwendungen entsprechend seiner Bedürfnisse und Ziele. Jaeger baute unter der Regie des Standortes Rhein-Main große Teile des Gebäudes aus. Zum Paket gehörte neben dem Trockenbau der Glas- und Metallbau, die Montage von Systemtrennwänden, Malerarbeiten sowie der Holzinnenausbau. Jaeger Möbel Plus Schmallenberg fertigte dafür verschiedenste Möbel und Einrichtungen wie zum Beispiel Wandverkleidungen und Raumtrenner im japanischen Stil aus deutscher Eiche. Aber auch Glas, Corian oder HPL spielten ihre Stärken im Möbelbau aus.

 

Erbrachte Leistungen:

-       ein ellipsenförmigen Empfangstresen mit hochwertigen Materialien, wie Corian schwarz-matt

-       95 m² in Digitaldruck beschichtete Glaswandverkleidung

-       Viele Teeküchen und Waschtische

-       Einrichtung und Eichenlamellen-Wandverkleidung im Restaurantbereich


FANUC Akademie in Neuhausen auf den Fildern

  • Auftraggeber
    FANUC Akademie in Neuhausen auf den Fildern
  • Architekt
    GKK + Architekten Berlin
  • Volumen
    250.000 €
  • Fertigstellung
    2016
  • Objekttyp
    Bildung und Forschung
  • Leistungen
    Holzinnenausbau

Weitere Referenzen