Der Dortmunder Immobilienentwickler Harpen hat seinen ehemaligen Firmensitz komplett saniert und zu einer Mietimmobilie umgestaltet. Beim Innenausbau des Harpen-Hauses setzte man auf die Kompetenzen von Jaeger Ausbau. Wie so oft wurden dabei verschiedende Gewerke des Ausbaus zum einem Leistungspaket gebündelt.

Leistungen im Detail:

- GK-Trockenbausysteme an Wand und Decke
- Metalldecken
- Trockenputz
- Systemwände
- Brüstungsverkleidungen
- Innentüren aus Holz und Stahl
- Brandschutz
- Malerarbeiten

Harpen Haus, Dortmund

  • Auftraggeber
    Harpen OM3 GmbH
  • Architekt
    Uding Projektmanagement Lünen
  • Volumen
    900 T. Euro
  • Fertigstellung
    2015
  • Objekttyp
    Büro und Verwaltung

Weitere Referenzen