In Würzburg wurde das ehemalige Modehaus Seißer in eine der schönsten und modernsten Erlebnisbuchhandlungen Deutschlands umgewandelt. Auf einer Fläche von 2.300 m² präsentiert sich die ganze Vielfalt von Hugendubels „Welt der Bücher“ in einem höchst attraktiven Ambiente, das neue Maßstäbe setzt.

Zu den gestalterischen Höhepunkten der neuen Filiale gehört das moderne Lichtdesign mit zum Teil spektakulär aussehenden Leuchtkörpern, das die Bücher noch stärker in den Mittelpunkt rückt. Sehr gelungen ist auch die Lese-Lounge. In dieser Weiterentwicklung der Leseinseln, dem Markenzeichen jeder Hugendubel-Filiale, können die Kunden bequem „Probelesen“. Entspannung garantiert das neue Café, für das eigens ein Zwischengeschoss eingezogen wurde.

Beim Innenausbau vertrauten die Auftraggeber auf das komplexe Know-how von Jaeger Ausbau. Denn nur eine perfekte Umsetzung der Planungen verleiht dieser Erlebnisbuchhandlung das besondere Flair.

Buchhandlung Hugendubel Würzburg

  • Auftraggeber
    Günther Seißer GmbH & Co. Handels-KG, Hugendubel GmbH & Co. KG
  • Architekt
    Geisendörfer Architekten, Würzburg
  • Volumen
    300 T. Euro
  • Fertigstellung
    2007
  • Objekttyp
    Shopping
  • Leistungen
    Trockenbausysteme

Weitere Referenzen