Die Kombination aus engem Zeitplan und umfassenden Ausbauarbeiten war die Herausforderung beim Neubau des Volksbank-Carrés in Heilbronn. Zielstrebig und mit großem Einsatzwillen stellte Jaeger Ausbau Würzburg die planmäßige Eröffnung des Hauses sicher. Auf 7.500 qm konnten sowohl die Bank als auch Läden und Gastronomie ihre Geschäfte aufnehmen. Als besonders reizvoll gestaltete sich dabei die Umsetzung der Lichtdecke im Entrée des Bankhauses.

– Gipskartonwände und Vorsatzschalen
– Gipskartondecken
– Akustiklochdecken
– Mineralfaserdecken
– Stützenverkleidungen
– Türelemente
– Lichtdecke als Sonderkonstruktion

Neubau Volksbank Heilbronn

  • Auftraggeber
    Volksbank Heilbronn
  • Architekt
    K+K Ingenieurgesellschaft mbH
  • Volumen
    1,65 Mio. Euro
  • Fertigstellung
    2014
  • Objekttyp
    Büro und Verwaltung
  • Leistungen
    Trockenbausysteme
    Malerarbeiten

Weitere Referenzen