LÄKH Landesärztekammer Hessen

Jaeger Ausbau hat gemeinsam mit dem Unternehmen Schmid, einem Spezialisten und Innovationsträger im Bereich der Heiz-, Kühl- und Metalldeckenmanufaktur im Innenausbau, ein umfangreiches Ausbaupaket abgewickelt. Folgende Materialien und Elemete wurden dabei verbaut:

  • 400 Türen
  • 4.000 m² Hohlraumboden
  • 20.000 m² Anstrich
  • 5.000 m² Putz
  • 6.000 m² Trockenbauwände
  • 370 Stück Heiz- / Kühldeckensegel
  • 4.000 m² Teppichboden
  • 700 m² Natur- und Betonwerkstein
Erbrachte Leistungen:

Ausbau-Paket: Trockenbau / Bodensysteme / Malerarbeiten / Putzarbeiten / Steinarbeiten

Kurzinformationen

Auftraggeber
Lang & Cie. Real Estate AG
Architekt
Hochbau: MEIXNER I SCHLÜTER I WENDT Planungs GmbH ; Innenarchitektur: POINT.Architektur
Volumen
3,30 Mio. Euro
Fertigstellung
2019
Objekttyp
Büro und Verwaltung
Leistungen

Zurück