Durch die Sanierung und Erweiterung wird viel Platz für die Nordheimer Kurt-von-Marval-Gemeinschaftsschule geschaffen.

Der alte Rohbau wurde entkernt und somit deutlich größere Klassenräume ermöglicht. Über ein großes Foyer mit Rundumverglasung gelangen die Schüler und Lehrer ins Schulgebäude. Die angrenzende Grundschule wurde ebenfalls komplett saniert. Hier wurden Decken, Böden, Heizung und Sanitär erneuert.

 

Erbrachte Leistungen:

Bau und Montage von 124 Türen

Bau und Montage von Rohrrahmentüren von Jaeger Glas + Metall 

Generalsanierung und Erweiterung der Grund- und Hauptschulgebäudes Nordheim

  • Auftraggeber
    Gemeinde Nordheim
  • Architekt
    Holger Langguth
  • Volumen
    200.000 €
  • Fertigstellung
    2016
  • Objekttyp
    Bildung und Forschung
  • Leistungen
    Holzinnenausbau

Weitere Referenzen