In den Standort Schmallenberg wurde investiert und für rund 4,5 Millionen Euro modernisiert und umgebaut. Die zwei großen Tresen in der Eingangshalle aus den 80er-Jahren sind durch eine modernere Version ersetzt worden, eine große Glaskuppel lässt Licht bis ins Erdgeschoss durch und die Anzahl der Büros für persönliche Beratungen wurde deutlich erhöht. 

 

370 m2 Gebogene Wände

300 m2 Sto Top Decken

1200 m2 GK-Decken

Brandschutz im gesamten Dachgeschoss

Umbau und Erweiterung der Volksbank Bigge-Lenne, HG Schmallenberg

  • Auftraggeber
    Volksbank Bigge-Lenne
  • Architekt
    Kotthoff, Schmallenberg
  • Volumen
    370.000 €
  • Fertigstellung
    2016
  • Objekttyp
    Büro und Verwaltung
  • Leistungen
    Trockenbau