Bei diesem PPP-Projekt von Hochtief montierte Jaeger Ausbau in größerem Umfang GK-Brandschutzdecken im Bestand, GK-Wände, GK-Verkleidungen und Sanitärzellen. Zudem wurde das komplette Dachgeschoss ausgebaut.

Fürst-Wrede-Kaserne München, Häuser 23 und 24

  • Auftraggeber
    Hochtief Construction AG München
  • Volumen
    740 T. Euro
  • Fertigstellung
    2009
  • Objekttyp
    Wohnen
  • Leistungen
    Trockenbausysteme

Weitere Referenzen