Firmensitz Murtfeldt, Dortmund

Mehr Platz und gleichzeitig neue Arbeitsplätze, die modernen Ansprüchen gerecht werden. Dafür hat das Dortmunder Kunststoffunternehmen Murtfeldt seinen Firmensitz komplett saniert sowie mit einem Neubau erweitert. Bei laufendem Geschäftsbetrieb griff Jaeger Ausbau mit zwei Kernleistungen des Ausbaus ins Geschehen ein.

Der klassische Trockenbau inklusive konstruktivem Brandschutz stand im Auftragsbuch der Dortmunder Kollegen. Mit der Montage von Systemtrennwänden wurden die Mitarbeiter von Jaeger Systemwand Plus beauftragt. So reichten die Leistungen von Brandschutzverkleidungen F90 an Trägern und Stützen über GK-Wände und -Decken bis hin zu Systemtrennwänden inklusive Türen in Wandstärke. Hier wurden im Speziellen rund 330 qm sowohl Glastrennwände verschiedener Typen als auch Vollwände gefertigt und montiert.

Erbrachte Leistungen:

Trockenbausysteme

Kurzinformationen

Auftraggeber
Bauunternehmung Peter Rundholz, Dortmund
Architekt
SHA Scheffler Helbich Architekten, Dortmund
Volumen
370 T. Euro
Fertigstellung
2014
Objekttyp
Büro und Verwaltung
Leistungen

Zurück