Imagebild

Der Maler bei Jaeger Ausbau

Mal dir das mal aus: Du erlernst einen Beruf, der es bunt treibt und der Abwechslung bietet. Du lernst, mit deinen Händen handwerklich geschickt umzugehen. Du lernst viele neue Materialien und Techniken kennen. Und du kommst in eine Firma, die zu den 50 größten Bauunternehmen in Deutschland gehört. Mach eine Ausbildung bei Jaeger Maler Plus!

Mit dem Maler erlernst du einen klassischen Handwerksberuf, der heute angesagter ist als je zuvor. Denn als Maler machst du weit mehr, als nur den Pinsel zu schwingen. (Fast) jeden Tag warten neue Aufgaben. Zu deinen Arbeiten gehören sämtliche Anstriche im Innen- und Außenbereich, du spachtelst sowohl manuell als auch mit modernen Geräten, du tapezierst, du fertigst Dekorputze und dekorative Gestaltungen oder auch Beschichtungen.

Das Besondere bei Jaeger: Bei großen Projekten verbinden wir unsere Malerleistungen mit anderen Gewerken des Ausbaus. Als Maler hast du dabei intensiven Kontakt mit unseren Trockenbauern, Schlossern oder Tischlern. Und hilfst dabei große und tolle Projekte zu meistern.

 

Zuerst Standort auswählen und dann online bewerben!

Das setzen wir voraus:

  • guter Real- oder Oberschulabschluss
  • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft und selbstständige Arbeitsweise
  • körperliche Fitness
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Führerschein wünschenswert

Verlauf der Ausbildung

Während der Lehre hast du drei Stationen. Die Theorie lernst du in einer Berufsschule, Praxis wird dir im Ausbildungszentrum sowie auf den Baustellen des Unternehmens gelehrt. Nach 3 Jahren Ausbildung folgt die Abschlussprüfung. Mit dem erfolgreichen Abschluss darfst du dich Maler und Lackierer nennen.

Ausbildungsvergütung

1. Lehrjahr 510 Euro
2. Lehrjahr 560 Euro
3. Lehrjahr 690 Euro

zusätzliche Prämienzahlung bei guter Leistung

Nach der Ausbildung

Wir bilden aus, um langfristig mit eigenen Fachleuten arbeiten zu können. Mit einer erfolgreichen Lehre wechselt du nahtlos in die sichere Arbeitswelt über. Du musst wissen, dass unsere Baustellen in ganz Deutschland liegen. Die Montage wird zu deinem Alltag gehören. Wir übernehmen für dich natürlich die Übernachtungs- und Verpflegungskosten (Auslöse) und bezahlen überdurchschnittlich.

Ein Praktikum für Neugierige!

Mach doch zunächst ein Praktikum bei uns. Wir bieten dir das klassische Schülerpraktikum im Rahmen des Lehrplans oder während der Ferienzeiten ein. Dieses orientiert sich konkret am Beruf. So lernen wir uns näher kennen und du bekommst einen intensiven Einblick in das Berufsbild bei Jaeger Ausbau. Melde dich bei Interesse bei uns für weitere Informationen.