Aktuelles aus der Jaeger-Ausbau-Gruppe

Lernen Sie Jaeger Ausbau aus der Nähe kennen. Uns verbindet mehr als nur die tägliche Arbeit. Unsere 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erleben auf unseren Baustellen in ganz Deutschland Wissenswertes und Unterhaltsames – Dinge, die uns als Familienunternehmen zusammenschweißen. Auch abseits des Alltags erleben wir Geschichten, über die wir auf dieser Seite berichten. All das teilen wir gerne mit Ihnen – direkt, authentisch, nah.

Neues von Jaeger Ausbau

 

Am 2.September besuchte Kai Wegner die Jaeger Zentrale in Dortmund, um sich direkt mit den Unternehmern über die aktuelle Lage zu informieren.

 

Aktuell entsteht in der Mitte von Berlin das Alexander Quartier. Das Büro- und Hotelgebäude hat 475 Hotelzimmer, 8 Aufzüge und 9 Geschosse. Das Team von Jaeger Haustechnik wurde als Generalunternehmen für die mechanische Haustechnik (d.h. Heizung, Sanitär, Lüftung, Kälte sowie MSR (Mess-Steuer-Regeltechnik)) beauftragt.

 

Das nennt man mal „Echte Liebe“! Sein ganzes bisheriges Berufsleben hat Steven Stenzel bei Jaeger Ausbau verbracht. Am 1. August 1994 begann er seine Ausbildung zum Ausbaufacharbeiter bei Jaeger in Dortmund. Wer hätte damals gedacht, dass er seinen Ausbildungsbetrieb einmal als Geschäftsführer leiten wird.

 

Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen ist die größte Technische Universität Deutschlands und gehört zum exklusiven Kreis der Eliteuniversitäten. Seit 1870 betreiben Wissenschaftler dort Spitzenforschung, die schon sechsmal mit dem Nobelpreis ausgezeichnet wurde.

 

Mit der Errichtung des Klinikneubaus im fränkischen Lichtenfels ist das ökologischste Krankenhaus Deutschlands entstanden - den Auftrag für die Innenausbauarbeiten erhielt Jaeger Ausbau Leipzig. Erstmalig griff ein Klinikum dabei das Konzept auf, ein Passivhaus zu errichten. Gedacht getan – und so wurden auf dem Dach und an den Fassaden Anlagen zur Erzeugung regenerativer Energien eingesetzt. Auch die Optimierung der Gebäudehülle durch eine ökologische und ressourcenschonende Bauweise stand besonders im Fokus. „Das neue Klinikum Lichtenfels steht für gebautes Umweltbewusstsein und hat mit den durchgeführten Maßnahmen in vielerlei Hinsicht neue Standards gesetzt“, betont Projektleiter Thomas Fleischer von Jaeger Ausbau Leipzig.

 

Das Team von Jaeger Systemwand Plus hat gestern Abend (am 12.06.2019) an der JP Morgan Corporate Challange in Frankfurt teilgenommen. Dieser Firmenlauf findet in verschiedenen Großstädten auf mehreren Kontinenten, wie Singapur, London, Sydney oder Johannesburg statt.

 

2018 wurde die Messe München mit dem Bau von zwei neuen Hallen erweitert. Am Neubau der großen Hallen C5 und C6 mit einer Länge von jeweils 143 Metern und einer Breite von 71 Meter war Jaeger Ausbau München maßgeblich beteiligt. Die Anforderungen an Jaeger Ausbau und die Wünsche nach individuellen Sonderlösungen waren dabei anspruchsvoll und herausfordernd zugleich.

 

Letzte Woche trafen sich einige Jaeger zum jährlich stattfindenden Backoffice-Workshop in Kassel. Dieses zweitägige Treffen stand ganz im Zeichen beruflicher Fortbildung auf der einen Seite. Zum Zweiten dient die Veranstaltung immer auch dem vertiefenden Kennenlernen abseits des Alltags.

 

Gleich zwei Großprojekte hat Jaeger Ausbau an der expandierenden Ruhr-Universität Bochum RUB abgewickelt: den sogenannten Ersatzneubau GD sowie einen Forschungsneubau am Gesundheitscampus.

 

Im Zentrum des mobilen und digitalen Wandels bei Jaeger steht die Ausbau App. Diese App wurde in Zusammenarbeit mit Datengut entwickelt. Mit mehr als 50 weiteren Apps von Geschäftspartnern können Projektleiter, Bauleiter und Vorarbeiter mit ihren Android-Geräten auf den verschiedenen Baustellen wesentliche Daten zu den einzelnen Projekten abrufen und bearbeiten. Zukünftig werden auch alle gewerblichen Mitarbeiter mit Smartphones ausgestattet.